Ausgezeichnet als Winner bei German Design Award 2018!
Deubl Alpha Trennwandsysteme TWS 1000 und TWS 2000

German Design Award!

„Wer für den German Design Award nominiert ist, hat es geschafft, sich erfolgreich von der Masse abzuheben.“

So formuliert es der Wettbewerb selbst, in seinen begleitenden Medien. Schön, wenn die Anerkennung aus berufenem Munde erfolgt. Deubl Alpha ist stolz, sich im Kreise der „Auserwählten“ zeigen zu dürfen. Das technisch und optisch ausgereifte TWS System überzeugt die anspruchsvolle Fachjury.




Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Der Wettbewerb stellt höchste Ansprüche an die Ermittlung seiner Preisträger: Durch das einzigartige Nominierungsverfahren werden nur solche Produkte zur Teilnahme eingeladen, die nachweislich durch ihre gestalterische Qualität herausragen. Die Jury des German Design Award 2018 setzt sich aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie der Gestaltungsindustrie zusammen. Alle Jurymitglieder sind anerkannte Kapazitäten auf ihren Gebieten.

Vergeben wird der German Design Award vom Rat für Formgebung, der deutschen Marken- und Designinstanz. Sein Auftrag von höchster Stelle: das deutsche Designgeschehen zu repräsentieren. 1953 auf Initiative des Deutschen Bundestages als Stiftung gegründet, unterstützt er die Wirtschaft dabei, konsequent Markenwert durch Design zu erzielen. Das macht den Rat für Formgebung zu einem der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Markenführung im Bereich Design. Pro Kategorie wird eine angemessene Anzahl an Designerzeugnissen als Winner ausgezeichnet. Die Winner werden in jeder Kategorie des German Design Award von einer eigenen Fachjury ausgewählt.

Deubl Alpha krönt seine Nominierung nun überaus erfolgreich mit dem Winner-Titel!


Mehr unter: german-design-award.com

Label German Design Award 2018